Skip to content
Februar 13, 2011 / It's Kaddy

That made my day

Eine tolle Idee von Romy, die irgendwie heute hier einiges angeschubst hat.

Ich habe mich während des Mittagsschlafes meines Engels mit dem Notebook auf’s Sofa gesetzt und wollte nur ein paar Fotos endlich mal sortieren. Da habe ich Romys Nachricht gesehen, gleich bei ihr reingeguckt und da lief alles von alleine.

Vorgeschichte:

Ich denke jeden Tag, wenn ich so schöne Momente erlebe, dass ich sie sooo gerne mit der ganzen Welt teilen oder wenigstens irgendwo festhalten würde. Mein Blog schien mir nur so unangebracht, weil es hier doch um Nähsachen gehen sollte. Da ich hier länger nicht aktiv war, habe mich schon gar nicht mehr getraut auf meinen Blog zu gehen, weil ich so ein schlechtes Gewissen hatte. Geschweige denn meinen Reader zu öffnen, mit den hunderten ungelesener Einträge.

Und da es echt peinlich ist, sich vor Internetseiten zu fürchten (auch noch vor der eigenen) habe ich heute kurz den Mut zusammen genommen sie zu öffnen, alles etwas zu ändern und wieder mit neuem Inhalt zu füllen. Es war auch garnicht schlimm und das Schreiben ging wie von alleine🙂 Ich habe sogar meinen Reader geöffnet und alle Blogs, die ich in den letzten Wochen nicht vermisst habe gelöscht. Es ist mir einfach zu viel geworden.

Ohne diesen Eintrag hätte ich das nicht gemacht, hätte immer noch verdrängt, dass da ein Blog auf was Genähtes wartet und einfach nicht draufgeklickt, seeehr erwachsen…

Es ist so eine tolle Idee, die schönen Überraschungen, die der Alltag für uns bereithält festzuhalten, zu sammeln und zu teilen. Man weiß nie, bei wem auf der Welt man damit noch etwas viel tolleres bewirkt. Wie oft habe ich schon gute Ideen oder neuen Ansporn aus Glücksmomenten anderer/fremder Menschen gezogen.

Hier zwei Bilder, die übrigens immer noch nicht sortiert sind. Sie sind im Juli 2010 irgendwo zwischen Trelleborg und Ystad entstanden. Eine der schönsten Reisen, die ich bisher gemacht habe. Und wer weiß, vielleicht waren diese zwei Bilder der entscheidende Funke, der jemand anderem gefehlt hat, um mal wieder zu einer wunderschönen Reise aufzubrechen.

All dies made my day.

  1. Romy / Feb 14 2011 22:41

    Oh wie schön, dass dich mein Artikel dazu gebracht hat, deinen Blog „wiederzubeleben“😉
    Und die Bilder sind toll – da will ich jetzt bitte hin. Aber die Temperaturen möchten frühsommerlich sein und die Sonne muss scheinen. Danke🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: